Welcher Nutzungsgrad ist zwischen Trockenstaubsammler und Nassstaubsammler höher?

2021/03/04

Der Trockensammler bezieht sich im Allgemeinen auf die Staubentfernungsausrüstung, die mit Filterbeutel, Filterpatrone und anderen Filterkomponenten arbeitet. Der Trockensammelsammler umfasst im Allgemeinen einen Beutelsammelsammler, einen Filterpatronenstaubsammler, einen Impulsstaubsammler usw. Der Nassstaubsammler ist eine Art Gerät, bei dem Wasser als Hauptmedium für die Staubentfernung verwendet wird. Das Wassermedium kann recycelt werden, um die Umweltverschmutzung zu verringern. Welches hat eine hohe Auslastung?

Tatsächlich ist die Auslastungsrate dieser beiden Modelle sehr gut. Der Trockenstaubsammler ist nach Wahl des Benutzers höher als der Nassstaubsammler, aber der Preis des Nassstaubsammlers ist relativ günstiger. Solange das Problem der Wasserzirkulation gut gelöst wird, ist es auch eine sehr gute Ausrüstung. Ich glaube, dass viele Leute ohne weitere Einführung über den Trockenstaubsammler Bescheid wissen werden. Die Leistungsmerkmale wurden mehrfach eingeführt. Sie können die vorherigen Artikel lesen. Wir können die richtige entsprechend der tatsächlichen Arbeitsbedingung auswählen.

Der Nasswäscher oder Nassstaubsammler umfasst den Venturi-Nassstaubkollektor und den Zyklon- oder Zentrifugalwäscher. Sie verwenden die Kombination von Wasser- und Luftdruck, um den Staub in der Luft zu "schrubben". Der Wäscher verwendet verschiedene Technologien, um den Staub durch das Wasser oder den Sprühnebel zu treiben, und drückt ihn dann auf den Boden des Tanks, wo er durch die Schwerkraft getrennt wird und der Staub in den Vorratsbehälter transportiert werden kann. Bei einem Zyklonsystem treibt das Wasser den Staub nach unten, wo er sich zur Reinigung absetzt.

Trockenstaubsammler: NFPA definiert Trockenstaubsammler als geeignet zur Kontrolle von brennbarem Staub als Zyklon- und Mediensammler. Dazu gehören Beutelfilter, Patronensammler und dergleichen. Der Luftabscheider sammelt Staub durch einen Prallplatteneinlass, der die Luft durch das Filtermedium drückt und dort Staub sammelt. Der Staub wird dann vom Filter in den Trichter oder Beutel und dann in den Lagerraum entfernt und muss regelmäßig geleert werden. Die Effizienz des Trockenstaubsammelsystems hängt vom Filter und Filtermedium, Luftdruck, Partikelgröße und Art des brennbaren Staubes ab.